0 0
Japanisches Rind Japanisches Rind

Wagyu: Japanisches Rindfleisch und seine weltweite Popularität

Japanisches Essen erfreut sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit und erlebt derzeit einen wahrhaften Boom. Das japanische Rindfleisch spielt dabei eine zentrale Rolle. Es fasziniert Menschen in allen Ländern.

Jedes einzelne Wagyu-Rind wird wie ein Mitglied einer großen Familie aufgezogen

Von der Geburt bis zum Verkauf bekommt jedes Rind seinen eigenen Namen und wird versorgt wie ein Familienmitglied. Diese zärtliche, liebevolle Versorgung bei der Zucht verleiht dem Wagyu seinen feinen Geschmack.

Ständige Verbesserungen durch den Einsatz modernster Technologien

Wagyu-Rinder wurden basierend auf der hochentwickelten japanischen Zuchttechnologie als hervorragende Fleischrinder gezüchtet. Diese Technologie ermöglicht es auch, ein stabiles Versorgungssystem mit einem angemessenen Preisniveau aufzubauen.

Sicherheit und Sicherungsmaßahmen

Der hervorragende Geschmack ist nicht das einzige Merkmal von Wagyu. Das Rindfleisch wird unter Beachtung von extrem hohen Hygieneanforderungen produziert. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es zu einem Zwischenfall kommen sollte, kann das Rindfleisch dank des Rückverfolgbarkeits-Systems zurückverfolgt werden.

Der vorzügliche Geschmack von Wagyu und seine Eigenschaften

Warum schmeckt Wagyu eigentlich so gut? Das einzigartige Wagyu-Aroma und die Konsistenz, der Umami genannte Geschmack im mageren Fleisch und spezielle Zubereitungsmethoden, welche all dies unterstreichen, tragen dazu bei, dass Wagyu so hervorragend schmeckt.